Mobiles Theater


Jeder Ort wird zum Theater und ein kleiner Wäschekorb ist die große Bühne für allerhand Figuren und Charaktäre: Er wird zur Badewanne, zum Schloß und zur Hochzeitskutsche. Die Schauspielerin Anna Srivastava begeistert mit ihren zeitgemäßen Bearbeitungen bekannter Märchen junges und altes Publikum in Berlin und ganz Deutschland! 

  • Phantasievoll, lustig, frech, spontan: Das Publikum wird mitgerissen und einbezogen
  • Begeisternde Programme für alle Zielgruppen und Altersklassen, von Kita-Gruppen bis Demenzpatienten
  • Aktuelle Themen, nach Vorgesprächen auch gerne individuelle Themenwünsche (Mobbing, Übergewicht etc.) 
  •  Mobil und überall, auch im Freien. Bundesweit. Das Programm wurde schon erfolgreich in Kindertagesstätten, Grundschulen, Behindertenheimen und Pflegeeinrichtungen gespielt

Der Froschkönig

Prinzessin Anna ist einsam und hat niemanden zum Spielen, weil sie immer so schlecht gelaunt ist. Oft sitzt sie ganz alleine in ihrem Zimmer, isst Pralinen und spielt Gameboy. Als sie aber den Frosch Fritzi kennenlernt, ändert sich schlagartig alles. Denn Fritzi ist ein ganz lebhafter ­Zeit­genosse und will mit Prinzessin Anna Sport machen. Ein Stück über Ausgrenzung, Freundschaft und Bewegung.

Aschenputtel

Aschenputtel hat es nicht leicht: Ihre Stiefmutter Camambert und ihre Stiefschwester Baguette meckern den ganzen Tag nur an ihr herum. Sie will sich das aber nicht mehr gefallen lassen und bittet die Fee Lakritzia und den Prinz Duplo um Hilfe. Ein Mitmach-Stück über Mut und Selbstvertrauen.

Rumpelstilzchen

Fini sitzt in der Patsche, denn ihr Vater, der Müller, ist ein echter Angeber: Dem König ist zu Ohren gekommen, dass sie aus Heu Gold spinnen kann. Aber bestimmt fällt Fini etwas ein – und vielleicht kann ein mysteriöses Männlein helfen. Humorvolles Mitmachtheater.


Frau Holle

Karla macht sich auf die Suche nach ­­ihrer Stricknadel. Auf dieser Reise trifft sie viele Freunde. Aber ob es ihrer ­frechen Schwester Marie auch so gut ergeht? Die will nämlich immer nur schlafen und hilft gar nicht gerne. ­Mitmachmärchen mit viel Humor über Abenteuer auf Reisen, neue Freundschaften und Hilfsbereitschaft.

Der gestiefelte Kater

Der böse Zauberer Grummel regiert das Land. Wer lacht oder fröhlich ist wird von ihm verzaubert. Toni ist traurig das sie zu Hause bleiben muss. Mit dem Kater Schlau und nicht mit ihren Brüdern den Zauberer besiegen darf. Aber da hat Kater Schlau ganz andere Pläne – und dafür braucht er nur ein paar Stiefel und Tonis Hilfe. Ein Stück über Mut und Zusammenhalt für Kinder ab 5 Jahren.

Dornröschen

Papa und Mama Dorn erlauben Prinzessin Rosi gar nichts, denn sie haben Angst vor der Fee Lakrizia. „Tu’ dies nicht“, „Lass das sein“, „Das ist nichts für Dich“: Rosi gefällt das gar nicht. Sie ist ständig sauer, hat Angst, keine Freunde und keine Ahnung von den Dingen, die Kinder sonst so machen. Eines Tages trifft sie die Fee Lakrizia und alles wird anders. Ein Stück über zu viel Mama und Papa, über Sorgen, Angst, Freiheit und Mut.

Die Meerjungfrau

Otti ist eine kleine Meerjungfrau, die 
 tief auf dem Grund des Ozeans lebt. Ihre Welt ist blau und dunkel, denn die böse Meerhexe macht dort unten allen das Leben schwer. Es gibt eine Lösung: die goldene Kugel der Prinzessin Poppi. Doch die lebt hoch über dem Meer und ist eine Erdenbewohnerin. Ein Theaterstück über fremde Welten, über das Anderssein – und über Mut.

Theater aus dem Wäschekorb

Flexibles Kindertheater und Theaterworkshop
Telefon +49 1577 3082450
waeschekorbtheater@gmx.de

Deutschland